Reit-, Fahr- und Zuchtverein Niederoderwitz e.V.
Reit-, Fahr- und Zuchtverein Niederoderwitz e.V.

Mitglied im Landesverband Pferdesport Sachsen e.V.

Organisierter Pferdesport in Oderwitz - Tradition seit 1955

"An jedem Tag musst du dein Pferd von neuem erobern; durch Liebe und List, Überlegung und Überlegenheit, durch Gerchtigkeit und Mut, durch Strafe und Lob, wo sie verdient sind."

- Binding -

Seit 1955 wird organisierter Pferdesport in Niederoderwitz betrieben. Zunächst in der DDR unter dem Dach der Turn- und Sportgemeinschaft und ab 1990 als eigenständiger Verein. Während früher Zucht, Springen und Fahrsport im Vordergrund standen, ist inzwischen der Kinder- und Jugendsport Hauptaugenmerk unseres Vereins. So konnte sich nach der Wende das Voltigieren als Leistungssport für Kinder entwickeln.
Heute befinden sich in unserem Stall in Niederoderwitz fünf Vereinspferde und fünf Privatpferde. Zudem stehen uns eine kleine Reithalle, ein großer Turnierplatz, ein Voltigierzirkel, sowie Gras- und Sandkoppelflächen zur Verfügung.

Mehr Informationen zum Ostsächsischen Breitensport-Nachwuchscup gibt's hier

Aktuelle Nachrichten

4. Oberlausitzer Nachwuchsreiterfest am 30.06./01.07. in Niederoderwitz

 

Bereits zum vierten Mal fanden die Oderwitzer Kinder- und Jugendspiele im Pferdesport nun schon unter dem Namen „Oberlausitzer Nachwuchsreiterfest“ statt. Aufgrund der ständig steigenden Teilnehmerzahlen bei Reitern und Voltigierern, hatten wir uns entschlossen die Voltigierwettbewerbe dieses Jahr an einem extra Wettkampftag durchzuführen.

So standen sich am Samstag dem 30. Juni Voltigierer aus 3 Vereinen im Wettkampf gegenüber. Unsere Gruppe aus Nicola Hofmann, Katja Prinke, Anni Nitsch, Anny Menzel und Amelie Moc siegte deutlich im Gruppenvoltigierwettbewerb. Auch alle drei Einzelentscheidungen um den Pokal der Bürgermeisterin gingen an Turner aus unserem Verein. Im Galopp und im Schritt Abt. 11 bis 14 Jahre siegte Nicola Hofmann. Bei der Abteilung bis 10 Jahre ging der Pokal an Katy Menzel. Nur beim Doppelvoltigieren mussten wir dem Duo aus Großerkmannsdorf den Vortritt lassen.

Am Sonntag folgten dann bei bestem Wettkampfwetter die gerittenen Wettbewerbe in Dressur und Springen. 129 Teilnehmer und über 280 genannte Startplätze bedeuteten mal wieder einen neuen Rekord. Auch sportlich war die Veranstaltung für uns sehr erfolgreich. Im Bambini-Führzügel der Kleinsten belegten Katy Menzel auf Artos und Tabea Höhne auf Mickie beide den zweiten Platz. Auch im Führzügelwettbewerb, einer Qualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal Führzügelklasse Sachsen, erlangte unser Verein einen 2. Platz durch Liesbeth Riegel auf Mickie, die sich somit für das Finale im Oktober in Kamenz qualifiziert hat. Liesbeth sicherte sich auch den Oderwitzer Führzügelcup 2018, da sie in der Führzügel-Geschicklichkeit auf Mickie nicht zu schlagen war und souverän den 1. Platz holte. Zudem wurde Laura Wiegmann, ebenfalls auf Mickie, Dritte. Im Longenreiter-WB gab es dann auch den 1. Sieg für uns durch Vanessa Gedlich auf Mickie und auch im Reiter-WB Schritt-Trab blieb der Pokal der Bürgermeisterin bei uns, da Anni Nitsch auf Artos mit Wertnote 8,0 siegte! Zudem erreichten Anny Menzel auf Mickie und Katja Prinke auf Cyprys in dem 26 Teilnehmer großen Starterfeld die Plätze 6 und 7. Im Dressurreiter-WB Schritt-Trab belegten Anni und Katja mit Artos und Cyprys nochmal einen 5. und 6. Platz. Zudem erreichte Katharina Wick auf Cyprys noch einen 7. Platz im Dressurreiter-WB mit Galopp. Ebenfalls zum Wettkampfprogramm gehörte ein Dressur-WB der Kl. E, die letzte Qualifikation zum Ostsächsischen Breitensport-Nachwuchscup 2018. Hier belegten Marie Wagner und Katharina Wick, beide auf Elblings Rubin, die Plätze 4 und 5 und Nicola Hofmann auf Sanny Rang 7. Damit sind alle drei für das große Finale am 18.08. bei uns in Niederoderwitz qualifiziert. Zum Ende des Tages stand dann noch ein Dressur-WB angelehnt an Kl. A an, bei dem Marie Wagner auf Elblings Rubin und Nicola Hofmann auf Sanny punktgleich Platz 5 belegten und auch in der abschließenden Geschicklichkeit konnten sich beide auf den Plätzen 3 und 4 platzieren.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Mitgliedern zu den tollen Leistungen an dem Wochenende und möchten uns auch für das große Zuschauerinteresse an beiden Wettkampftagen bedanken.

Pferdeleistungsschau Kamenz am 15./16.06. – Premierensieg im Dressur-WB

 

Zum ersten Mal überhaupt waren wir am 15. und 16. Juni nach Kamenz zum Sommerturnier des Reitstall Graf gereist. Am Freitagnachmittag stand zunächst eine Dressurprüfung der Kl. E auf dem Programm, die gleichzeitig die erste Wertungsprüfung zum EWAG-Masters Dressur Junioren war, für das Marie Wagner mit Elblings Rubin und Nicola Hofmann mit Sanny gemeldet hatten. Am Ende der Prüfung konnte sich Marie über die rote Schleife für den 5. Platz freuen. Anschließend ging Katharina Wick mit Elblings Rubin noch in einem Dressur-WB an den Start. Mit einer fehlerfreien und gut gerittenen Runde setzte sie sich mit Wertnote 7,7 an die Spitze und wurde bis zum Schluss nicht mehr vom 1. Platz verdrängt, sodass sie ihren ersten Sieg in einem Dressur-WB feiern konnte! Am Samstag reichte es dann für unsere beiden EWAG-Masters Teilnehmer leider in der zweiten Wertungsprüfung, einer Dressur der Kl. A*, für keine Schleife, jedoch erlangte Marie durch das gute Ergebnis vom Vortag noch den Vize-Masters-Titel Dressur Junioren!

Schleifenbilanz RFZV Niederoderwitz e.V. 2018:

(Stand 02.07.2018)

 

14x Gold

12x Silber

7x Weiß

10x Blau

9x Rot

9x Grün 

Cyprys - Unser neues Vereinspferd!

 

Im Zuge der notwendigen Verjüngung unseres Schulpferdebestandes haben wir im Januar den Wallach Cyprys aus Kamenz geholt. Er ist ein 9-jähriges Polnisches Schweres Warmblut und bisher hauptsächlich freizeitmäßig geritten und gefahren worden. Nach kurzer Eingewöhnungs-zeit geht er inzwischen schon im Schulbetrieb mit den größeren Kindern. 

 

Wir suchen noch Sponsoren für unsere Pferdesportveranstaltungen! Bandenwerbung möglich!

 

Bei Interesse erreichen Sie uns telefonisch über die 0173/6784714.

 

Informationen zu den Trainingszeiten

Unsere Öffnungszeiten

Montag17:00 - 19:00
Mittwoch, Donnerstag16:00 - 19:00
Samstag13:00 - 16:00

Neueinsteiger und Interessenten melden sich bitte telefonisch über 0173/6784714 oder per Mail über pferdesport.oderwitz@gmail.com an.

Übungsstunden sind für Kinder ab 3 Jahren möglich.

Premiumsponsoringpartner

RFZV Niederoderwitz e.V.
Kirchstraße 9
02791 Oderwitz
Telefon:
Mobiltelefon: 01736784714
Fax:
E-Mail-Adresse:

RFZV Niederoderwitz e.V.

Kirchstraße 9

02791 Oderwitz

 

Telefon: +49 173 6784714

pferdesport.oderwitz@gmail.com

Aktuelle Termine:

2018

 

02.06. - Kreis-, Kinder- und Jugendspiele im Pferdesport

01.07. - 4. Oberlausitzer Nachwuchsreiterfest

17.-19.08. - 38.Pferdeleistungsschau

Hier geht´s zum

Nachrichtenarchiv.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RFZV Niederoderwitz e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.