Reit-, Fahr- und Zuchtverein Niederoderwitz e.V.
Reit-, Fahr- und Zuchtverein Niederoderwitz e.V.

Aufbau der Pferdesportanlage in Niederoderwitz ab 1987

Der Richterturm nach seiner Fertigstellung 1988

Im Jahr 1987 bekam der Pferdesport in Niederoderwitz neue Möglichkeiten, was die Durchführung sportlicher Veranstaltungen betraf. Nach langer Vorbereitungszeit und vielen Einsatzstunden der Sektionsmitglieder konnte die neue Pferdesportanlage zwischen Sportplatz und Altersheim eröffnet werden. Noch heute ist sie eine der größten Ihrer Art in Ostsachsen und der ganze Stolz des Vereins.

Die neue Anlage bot nicht nur mehr Platz für Zuschauer, als der alte Reitplatz hinter der Apotheke, sondern ermöglichte diesen auch einen besseren Überblick über das Geschehen. Zudem war es ab diesem Zeitpunkt möglich drei Disziplinen (Fahren, Springen, Dressur) gleichzeitig auszutragen, da die Anlage jeweils seperate Plätze ausweist. Charakteristisch ist auch der Richterturm, der 1988 erbaut wurde und von dem man einen großartigen Blick über Niederoderwitz und seine Umgebung hat.

Der Bau der Pferdesportanlage 1987/88 war der wohl wichtigste Schritt in der Entwicklung unseres Vereins. Nur wenige unserer heute aktiven Vereinsmitglieder waren damals schon dabei und wissen, welch großer Einsatz notwendig war, um das Bauvorhaben umzusetzen. Auch in Zukunft wollen wir als Verein die Anlage weiter pflegen und dafür sorgen, dass noch viele Generationen Pferdesportler hier an Wettkämpfen teilnehmen können.

RFZV Niederoderwitz e.V.

Kirchstraße 9

02791 Oderwitz

 

Telefon: +49 173 6784714

pferdesport.oderwitz@gmail.com

Aktuelle Termine:

2017

 

20.05. - Kreis-, Kinder- und Jugendspiele im Pferdesport

02.07. - 3. Oberlausitzer Nachwuchsreiterfest

18.-20.08. - 37.Pferdeleistungsschau

Hier geht´s zum

Nachrichtenarchiv.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RFZV Niederoderwitz e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.