Reit-, Fahr- und Zuchtverein Niederoderwitz e.V.
Reit-, Fahr- und Zuchtverein Niederoderwitz e.V.

Pferdezucht der LPG "Neues Leben" von 1970 bis 1979

Wolfgang Ullrich mit Toskana - Elitestutenschau der DDR 1978, agra Markleeberg

Anfang der 70iger Jahre hatte die LPG „Neues Leben“ die Sportpferdezucht verstärkt in Ihren Fokus gerückt, da im Laufe der Jahre immer mehr Pferde ausschließlich dem Sport zur Verfügung gestellt wurden. Ab 1974 konnte die Sektion Pferdesport schließlich alle Zuchtstuten der LPG für den Sportbetrieb nutzen. Zu den Erfolgen der Zucht zu dieser Zeit zählt unter anderem die Auszeichnung der Staatsprämienstute Toskana bei der zentralen Elitestutenschau der DDR 1978 in Markleeberg mit dem 2.Platz.

Zudem brachte die Zucht dieser Epoche zwei besonders bedeutsame Pferde für den Niederoderwitzer Pferdesport hervor. Die Stuten Dola (geb. 1971 – gest. 1994) und Gunduela (geb. 1977 – gest. 2005), sowie ihre zahlreichen Nachkommen, prägten in den Folgejahren die Entwicklung der Sektion und später des Vereins. Beide Stuten waren erfolgreiche Fahrpferde und konnten im Gespann glänzen. Mit Ihrer Unterstützung erreichten Mitglieder der Sektion mehrere Bezirksmeistertitel. Aus Ihrer Zuchtlinie gingen außerdem einige Paukenpferde des Fanfarenzuges, Voltigierpferde und erfolgreiche Sportpferde hervor. Noch heute können zwei Nachfahren von Gunduela in unserem Stall angetroffen werden.

Gunduela und Dola im Gespann mit Wolfgang Schulz 1990

RFZV Niederoderwitz e.V.

Kirchstraße 9

02791 Oderwitz

 

Telefon: +49 173 6784714

pferdesport.oderwitz@gmail.com

Aktuelle Termine:

2017

 

20.05. - Kreis-, Kinder- und Jugendspiele im Pferdesport

02.07. - 3. Oberlausitzer Nachwuchsreiterfest

18.-20.08. - 37.Pferdeleistungsschau

Hier geht´s zum

Nachrichtenarchiv.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RFZV Niederoderwitz e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.